face wear

Gesichtsmasken im stilvollen Design  

Modebewusstes auftreten und das Tragen von Gesichtsmasken lassen sich durchaus gut verbinden: Sie sind in vielen verschiedenen stilvollen Designs verfügbar, die ein Outfit vervollständigen können, anstatt ihm einen unangenehmen Touch zu verleihen: 

Gerade in der Zeit von Covid-19 haben viele Menschen damit begonnen, Mundmasken zu tragen. Diese besitzen dabei meist das Image von Sterilität und Krankenhaus-Atmosphäre. Doch das muss nicht sein, im Gegenteil – bei vielen Designern ist die facewear schon lange zum Fashion-Trend geworden!  Auch in unserem Onlineshop bieten wir stilvolle Masken an, die nicht nur ihren Zweck erfüllen, sondern auch einen positiven Beitrag für das modebewusste Auftreten leisten. Während in der asiatischen Welt das Tragen von Mund-Nasen-Masken schon zum Alltag geworden ist, entwickelt sich der Trend in den europäischen Ländern gerade erst. Doch nicht ohne Grund: Neue Studien haben herausgefunden, dass das Tragen von Gesichtsmasken aus Stoff das Infektionsrisiko der Mitmenschen deutlich verringern kann.  

Aus Respekt vor den Mitmenschen: flatten the curve  

Natürlich sehen die Gesichtsmasken aus Stoff nicht nur schön aus, sondern sie schützen auch die Mitmenschen. Wir möchten unseren Beitrag leisten, indem wir gut und angenehm sitzende Mundmasken aus leichten Baumwollstoffen und in verschiedenen Designs anbieten.  

Disclaimer: Ein Schutz der eigenen Gesundheit vor Viren beim Tragen von Stoffmasken ist nicht nachgewiesen. Jedoch wurde in einer Studie vom März 2020 nachgewiesen, dass das Infektionsrisiko der breiten Masse gesenkt werden kann, je mehr Menschen eine Maske tragen. 

Da beim Ausatmen und Husten die Tröpfchen so zurückgehalten werden ist das Tragen der Maske in den heutigen Zeiten vor allen Dingen ein Zeichen für den Respekt gegenüber unserer Mitmenschen.  

Facewear als modisches Accessoire  Während beispielsweise in Japan die Gesichtsmaske längst zum modischen Accessoire geworden ist, entwickelt sich der Trend in Europa gerade erst. Viele Modedesigner sehen gerade in der Post-Corona-Ära eine großes Potential, dass Face Wear sich zum Fashion-Trend entwickeln wird, da sich in der Mode der Gesellschaft immer deren Themen abbilden.  

So hat sich das Tragen von Masken in Japan gerade bei jungen Frauen nicht nur aus gesundheitlichen Aspekten durchgesetzt, sondern auch um bestehenden Schönheitsidealen gerecht zu werden: Anstatt sich vor dem schnellen Einkauf mühevoll zu schminken, kann auch das Tragen einer Maske den Look vervollständigen. Fashion-Designer haben bereits vor Jahren den Look aufgegriffen und lediglich aufgrund ihres Aussehens vermarktet – jetzt bekommen die Mundmasken aufgrund der akuten Situation jedoch ihre ursprüngliche Bedeutung zurück.  

Vielfältige Gesichtsmasken von MANELLÍS 

Mit den stilvollen Gesichtsmasken wollen wir eine Unterstützung für das Leben in Großstadtmetropolen anbieten. Da wir uns jeden Tag auf engstem Raum begegnen, können wir unsere Mitmenschen durch das Tragen einer Maske schützen. Der Schritt Richtung Nachhaltigkeit unterstützt dabei auch die Umwelt, denn Stoffmasken sind wiederverwendbar: Durch tägliches waschen oder auch bügeln ab 60 Grad Celsius werden sie desinfiziert und mögliche Viren abgetötet, sodass sie wieder einsatzbereit sind. Die aktuelle Kollektion enthält bereits vier verschiedene Looks von MANELLIS und weiteren Designern wie PHYNE. Unser Sortiment wird auch weiterhin modisch aktualisiert.